Mittwoch, 31. März 2010

Tilda wünscht frohe Ostern



Hallöle und einen schönen Mittwoch :0)))

Die letzten Tage habe ich damit zu gebracht meinen PC wieder einzurichten :0(. Seit letzter Woche hatte ich arge Probleme und irgendwie funzte nix mehr, aus dem I-Net flog ich immer wieder nach kurzer Zeit raus, und auch einige andere Funktionen waren nicht mehr so wie es sollte, somit blieb uns nichts anderes übrig als wie alles neu zu machen. Schade ist nur das mir dadurch einiges verloren gegangen ist, aber das läßt sich ja alles neu machen ;0).

So nun aber zu meinem Kärtchen mit dem ich auch an 2 Challenges teilnehmen möchte

1. bei Just Magnolia
mein Kärtchen habe ich nach dem tollen Sketch von Jane gewerkelt

(den Sketch habe ich nach rechts gedreht)

und

2. bei Magnolia Down Under da lautet das Thema
Stitching real or fake

~~~~~

Als Motiv habe ich mir die süße *Hello Tilda ausgesucht


die Nähte habe ich von Hand gemacht, die Löcher dafür habe ich mit dem genialen Design-Ruler von Tim Holtz gesetzt und rund ums Motiv habe ich mit Distress Ink *antique linen* gewischt


die Glaze-Brads und auch die Knöpfe sind von BasicGrey *origins* genau wie das DP


und innen habe ich ein Schriftfeld angebracht für die lieben Grüße


Stempel: Magnolia coloriert mit Polychromos
Schrift: All That Scraps
InkPad: Archival Ink *jet black*, Chalk *olive pastel*
Papier: Bazill Cardstock DP: Basic Grey *origins*
Werkzeug: Design-Ruler, Eckenrunder
Stanzer: EK Success
Embellies: Brads, Knöpfe


Schön das Du mich auf meinem Blog besucht hast, ich wünsche Dir noch einen schönen Tag :0)))

Sonntag, 28. März 2010

ISB #22 ~ Wir wünschen uns den Frühling + Rezept


Guten Morgen :0)))

WOW, die Zeit vergeht momentan wie im Flug

heute startet eine weitere
ISB-Challenge
und wir haben uns ein Thema überlegt mit dem wir den meisten wohl aus dem Herzen sprechen

*Wir wünschen uns den Frühling* ~ Blumen, Knöpfe und Band ~ von jedem mindestens eins


Weitere wichtige Infos zur Challenge, wie z.B. welche Stempel Du nutzen darfst, findest Du wie immer auf dem
ISB-Challenge Blog
als schau unbedingt dort vorbei!

~~~~~

Ich habe mir für mein Kärtchen die schnuckelige *Tilda with Spring Bundler* aus der Hoppy Easter Collection 2010 ausgesucht. Farblich habe ich mich für lila und grün mit etwas rosa entschieden


ist sie nicht einfach entzückend mit ihrer knuffigen Frisur


diese CreaTables Blumen wo man das Schleifenband einziehen kann sind einfach genial


und innen ist wieder viel Platz für liebe Grüße


Stempel: Magnolia coloriert mit Polychromos
Schrift: Motivet
InkPads: Archival Ink *jet black*, Chalk *wisteria*
Papier: Bazill Cardstock DP: BasicGrey *kioshi*
Werkzeug: Cuttlebug, Paperdistresser von Tim Holtz
Stanzen: CreaTables, McGill, Floral Punch
Embellies: Schleifenband, Brads, Knöpfe

die farblich markierten Produkte können über Ilona´s Shop bezogen werden


Schön das Du bei mir vorbeigeschaut hast, ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche ;0)

Freitag, 26. März 2010

Shadow-Box Card zum 50-zigsten



Mein letzter Post liegt einige Tage zurück, und eigentlich wollte ich mich schon viel eher gemeldet haben, aber 1. kommt es anders und zweitens als man denkt.

Ich möchte mich mal ganz herzlich für die lieben Besuche auf meinem Blog bedanken, auch für die vielen lieben Kommentare, da macht das bloggen gleich dreimal soviel Spaß ;0) !!!

Heute habe ich auch mal wieder ein Kärtchen zu zeigen *freuuu*.

Mit dem Kärtchen möchte ich bei zwei Challenges mitmachen

1. Magnolia Stamp Lovers da lautet das Thema
Die cuts ~ Stanzteile


und

2. bei ROP da heißt es punch it ~ stanzen

~~~~~

Meine Tante brauchte eine Karte zum 50-zigsten Geburtstag ihrer Schwägerin. Vorgabe war das die 50 drauf ist und das man Geld damit verschenken kann. Da dachte ich mir wie könnte man die 50 besser in Szene setzen als mit einer Shadow-Box Card. Meine neue Tilda with Gifts von der Creativa kam mir da sehr gelegen. Bei der Farbwahl war ich mir nicht so sicher, aber in meinem DP-Vorrat habe ich dann diese schönen und kräftigen Farben gefunden die, wie ich finde, supergut passen.


Tilda mit ihrem Geschenkestapel finde ich unheimlich knuffig und zusätzlich habe ich noch zwei Geschenkpäckchen extra *gestellt*


die 50 sowie das Happy Birthday habe ich am Computer erstellt und in der passenden Farbe ausgedruckt


ich habe wieder mit verschieden hohen Klebepads gewerkelt


hinten habe ich zwei Fächer angebracht, auf dem TAG im oberen Fach können die lieben Grüße und in dem Fach darunter das Geldgeschenk untergebracht werden

(leider kommt das grün hier auf dem Foto etwas quietschig rüber, aber es stimmt mit dem auf der Vorderseite überein)


Stempel: Magnolia coloriert mit Polychromos Archival Ink *jet black*
InkPad: Archival Ink *jet black*
Papier: Bazill Cardstock DP: BasicGrey *lime rickey*
Werkzeug: Cuttlebug, Spellies, Eckenrunder, Eyelet Tool
Embellies: Eyelet, Schleifenband, Knöpfe


Ich freue mich sehr das Du vorbeigeschaut hast und wünsche Dir einen guten Start in ein schönes Wochenende :0)))

Montag, 22. März 2010

Creativa-Beute



Hallöchen :0)))

Nachdem ich Anfang der letzten Woche doch nicht ganz so fit war und etwas gekränkelt habe ging es mir zum WE schon wieder viel besser, vielen Dank auch für die lieben Worte ;0).

Letzte Woche hatte ich so 1-2 mal, ganz nebenbei, fallen lassen das die Creativa wieder stattfindet und mein lieber Mann hat mir dann am Samstag eine riesen Überraschung bereitet, indem er meinte wir könnten ja am Sonntag nach Dortmund zur Creativa fahren. Ich habe mich naürlich riesig gefreut :0)))!!!

Morgens so gegen 08:00 Uhr waren wir dann auf der Autobahn und so gegen 11:00 Uhr hatten wir dann unser Ziel erreicht und waren in Halle 6 am Magnolia Stand *freuuu*. Ich hatte noch den Ansturm vom Mekka vor Augen, da war ja fast kein rankommen an den Stand und hatte mit dem größten Gedrängel gerechnet. Doch dem war nicht so und ich konnte mir ganz in Ruhe die Stempelchen ankucken und aussuchen. Nachdem wir dann noch an einigen Ständen gekuckt hatten und ich doch noch das ein oder andere gefunden hatte, sind wir dann gegen 14:00 Uhr langsam Richtung Ausgang, denn gegen Nachmittag wurde es ziemlich voll. Unterwegs haben wir dann noch Rast gemacht, schön was gegessen und waren dann so gegen 17:30 Uhr wieder zu Hause. Es war ein rundum toller Tag :0))).

Hier kommen nun meine Einkäufe, die Stempelchen habe ich gestern Abend beim Fernseh kucken gleich montiert ;0)

Als erstes habe ich die Brautpaare und Blumenmädels eingepackt, denn in diesem Jahr haben wir in der Familie eine Hochzeit und da ich einige Glückwunschkarten dafür mache, sollen ja nicht alle Karten das selbe Motiv haben


natürlich konnte ich auch den zuckersüßen Fairies nicht widerstehen


und die kernig süßen Piraten konnte ich ja nun schlecht liegenlassen *gg, im letzten Magnoliamagazin waren so schöne Sachen mit ihnen drin


und dann habe ich noch dieses kleine Mädel entdeckt


außerdem habe ich noch Cardstock, selbstklebende Glitzersteine und wunderschöne Flowers mitgebracht


So, nun muß ich ran an den Basteltisch damit ich auch mal wieder was zum zeigen habe ;0). Ich wünsche einen schönen Abend!!!

Donnerstag, 18. März 2010

Ganz liebe Post...


...kam heute von der lieben Marina hier an *freuuuu*, das hat mir richtig den Tag erhellt denn die letzten Tage bin ich gesundheitlich nicht so ganz auf der Höhe das ist auch der Grund warum es auf meinem Blog zur Zeit etwas stiller ist und es nichts neues zu sehen gibt :0(

Ich hatte zu meinem Geburtstag einen Gutschein von ihr, für das Design-Ruler von Tim Holtz, bekommen und es war jetzt in dem Geschäft, in dem sie es bestellt hatte angekommen :0)))


und dieses zauberhaft süße Kärtchen war auch noch mit dabei


Liebe Marina Du hast mir meinem Tag unwahrscheinlich versüsst und darum sage ich Dir auf diesem Wege auch nochmal ein ganz liebes Dankeschööön und viele dicke Knuddelz ;0)))

Montag, 15. März 2010

BaLiSa #1 ~ Sketch



Einen wunderschönen Montagmorgen wünsche ich :0)))

Heute ist es endlich soweit die

BaLiSa-Challenge

startet *yipieyeah*

die erste Herausforderung die wir stellen ist dieser tolle Sketch, den die liebe Anke entworfen hat


Nach dieser Vorgabe solltest Du einen Beitrag werkeln wobei Du Cute oder Non-Cute stempeln kannst, auch die Wahl der Stempelfirma bleibt Dir überlassen und Digi-Stamps dürfen auch genutzt werden. Wichtig ist das es sich um etwas gestempeltes handelt!!!

~~~~~

Meine Umsetzung des Sketches sieht so aus, ich habe eine frische Farbkombi aus hellgrün und rosa/pink gewählt, auf einen Spruch habe ich verzichtet da ich noch nicht genau wußte für welchen Anlass ich das Kärtchen nutzen möchte


ist die kleine Lady nicht einfach zauberhaft wie sie da so auf ihrem Hocker sitzt ;0)


und natürlich habe ich auch innen wieder ein wenig Papier untergebracht *gg


Motiv: hÄnglar coloriert mit Polychromos
Herzschnörkel von Whiff of joy
InkPad: Archival Ink *jet black*
Papier: Bazill Cardstock DP: Prima Marketing
Werkzeug: Cuttlebug, Spellies
Embellies: Prima Flowers, Brads, BasicGrey *bling it*


Ich möchte mich für Deinen Besuch bedanken und wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche :0)))

Sonntag, 14. März 2010

ISB #21 ~ Wie aus dem Ei gepellt



einen schönen Sonntagmorgen wünsche ich Dir :0)))

Es ist wieder an der Zeit die nächste

ISB-Challenge

zu starten *yeahhh*

Wir haben uns ein tolles Thema überlegt und es lautet

*Wie aus dem Ei gepellt*

Bedingung:

Dein Challengebeitrag (egal ob Karte, Kistchen etc.) muss ein Osterei (gestanzt, gestempelt, geschnitten, gemalt, wie auch immer) und einen Stempel der auf dem ISB-Challenge Blog angegebenen Firmen enthalten.

Wichtige Infos zur Challenge, wie z.B. welche Stempel Du nutzen darfst, findet Du wie immer auf dem
ISB-Challenge Blog
als schau unbedingt dort vorbei!

~~~~~

Ich habe versucht mit meinem Kärtchen dem üseligen Wetter draussen ein Schnippchen zu schlagen und in frühlingshaftem grün-gelb und ein wenig braun gewerkelt. Das gewünschte Ei habe ich in die Easel-Card reingesetzt ;0)


ich habe diesmal ein kleine Szene gestempelt die aus verschiedenen Magnolia Motiven besteht, leider kann man es nicht sehr gut erkennen, aber den HG des Motivs habe ich ganz leicht blau gemacht und kleine Wölckchen gemalt


das ist mein Kärtchen ganz aufgeklappt,


und hier nochmal das Ei in groß, ich habe das Ei aufgemalt, ausgeschnitten und es mit einem kleinen Gruß und kleinen Ostereiern bestempelt


Motive: Magnolia coloriert mit Polychromos
Schrift: Studio G
InkPad: Archival Ink *jet black*, Chalk *olive pastel*
Papier: Bazill Cardstock DP: BasicGrey *origins*
Stanzer: Martha Stewart, EK-Success, Nellie Snellen
Embellies: Miniröschen


die farblich markierten Produkte kannst Du über Ilona´s Shop beziehen

Ich hoffe mein heutiger Beitrag hat Dir ein klein wenig gefallen und ich würde mich freuen wenn Du an unserer ISB-Challenge teilnimmst :0)))

einen guten Start in die neue Woche

&

Dienstag, 9. März 2010

Neue Challenge


Einen schönen Dienstagmorgen wünsche ich :0)))

Hier scheint die Sonne aber es ist ziemlich kalt *brrr*, aber besser kalt und sonnig als schon wieder Schnee ;0)

Anlass für mein heutiges Posting ist das es ab dem 15.03.2010 eine neue Challenge geben wird, die BaLiSa-Challenge .


An jedem 1. und 15. des Monats erhaltet Ihr eine Vorgabe, die kann in Form eines Sketches, eines Rezeptes oder auch anderer Art sein. Ihr könnt dann nach dieser Vorgabe einen Beitrag werkeln wobei Ihr Cute oder Non-Cute stempeln könnt, auch die Wahl der Stempelfirma bleibt Euch überlassen und Digi-Stamps dürfen auch genutzt werden. Wichtig ist das es sich um etwas gestempeltes handelt!!!

Also nicht vergessen am 15.03.2010 auf dem
BaLiSa-Challenge-Blog
vorbei zu schauen, wir freuen uns auf Euch ;0) !!!

Danke fürs reinschauen
und ich wünsche Euch einen schönen kreativen Tag :0)))

Montag, 8. März 2010

Tilda lädt zur Konfirmation ein



Halli Hallo ich hoffe Du hattest ein schönes Wochenende :0)))

Ich habe an diesem Wochenende Konfirmationseinladungen gewerkelt. Als Vorgabe hatte ich von der Konfirmandin die Farben Lila & Vanille sowie das Motiv bekommen.

Nachdem ich die 11 süßen Tildas coloriert hatte, ist mein Cuttlebug förmlich heiß gelaufen, ich glaube so oft hintereinander habe ich die Kurbel noch nie gedreht *gg.


Hier ist nun ein Kärtchen zu sehen, Tilda als Lucia ist ja eigentlich ein Weihnachtsmotiv doch ich finde man kann sie auch super für Anlässe wie Konfirmation oder Kommunion nehmen. Auf viel Deko habe ich bewußt verzichtet da ich denke das das Motiv und das Papier für sich wirken


hier ein Closeup der süßen Tilda


den Schriftzug habe ich am PC erstellt und in zartem Lila ausgedruckt


auf diesem Bild ist zu sehen das ich mit verschieden hohen 3D-Pads gearbeitet habe


Motiv: Magnolia coloriert mit Polychromos
InkPad: Archival Ink *jet black*
Papier: Cardstock DP: BasicGrey *wisteria violet*
Werkzeug: Cuttlebug, Spellies, Eckenrunder
Embellies: Schleifenband, Borte


Ich hoffe mein Beitrag hat Dir ein wenig gefallen ;0)

Ich wünsche Dir eine schöne und kreative neue Woche :0)))