Mittwoch, 28. Oktober 2009

Miss Anya im Herbstlook



Hallöle Ihr Lieben,
ich wünsche Euch einen schönen Mittwoch :0)

Mein Kärtchen heute ist für 2 Challenges gedacht
1. für Stamp with Fun nach diesem tollen Sketch


2. für EAC die gleichzeitig mit der Challenge auch einen DT-Call gestartet haben, dort ist das Thema HERBST

Hier nun meine Karte im Herbstlook


die kleine Lady etwas größer


zwei Detailbilder



und das Innenleben


Stempel: The Greeting Farm coloriert mit Polychromos
Schrift: Whiff of Joy
Ink Pads: Archival Ink *black*, Distress Ink *antique linen*, Chalk *chestnut*
Papier: Cradstock VBS DP: Basic Grey *indian summer*
Werkzeug: Paper Distresser
Stanzer: Martha Stewart
Embellies: Prima Flowers, Miniröschen, klare braune Halbperlen


Wie immer freue ich mich riesig über Euren Besuch :0))) bis denne


Dienstag, 27. Oktober 2009

Herr und Frau Weihnachtsmann



Schönen Dienstag wünsche ich Euch :0)

Gestern ist wieder ein Weihnachtskärtchen entstanden diesmal für die Challenge

Magnolia Down Under
das Thema dort ist Distressing

also habe ich meinen Paperdistresser rausgeholt und los ging es ;0). Hier nun das Kärtchen


Herr und Frau Weihnachtsmann vergrößert


und das ist die Innenansicht


Stempel: Magnolia coloriert mit Polychromos
Schrift: Kars
Ink Pads: Archival Ink *black*, Distress Ink *antique linen*, Chalk *chestnut roan*
Papier: Cardstock VBS DP: Papermania
Werkzeug: Paperdistresser
Stanzer: Martha Stewart
Embellis: Brads, Holly Leaves


Dankeschön fürs reinkucken ;0)


Montag, 26. Oktober 2009

Weihnachten 2009 die Erste



Guten Morgen :0)))

Ich habe gestern mein 1. Weihnachtskärtchen für 2009 gewerkelt. Sie ist für 2 Challenges, zum einen für

Just Magnolia#28 nach diesem schönen Sketch


zum anderen für den noch recht neuen Challenge Blog Stempelträume dort ist das Thema

Charm(s) & Flowers


hier nun mein Kärtchen, ich hoffe sie gefällt Euch ;0)


die kleene süße Lucia etwas größer


zwei Detailbilder



und die Innengestaltung


Stempel: Magnolia coloriert mit Polychromos
Schrift: Whiff of Joy
Ink Pad: Archival Ink *black* & Distress Ink *antique linen*, Chalk *chestnut*
Papier: Cardstock VBS DP: Papermania *Home for Christmas*
Werkzeug: Cuttlebug, Spellies oval & oval gewellt, Eckenrunder
Stanzer: Ek Sucess und Martha Stewart
Embellies: Häkelbordüre, Brads, Charm, Schleifenband

Ich wünsche allen einen guten Start in die neue Woche :0)))

Sonntag, 25. Oktober 2009

DT - Mitglieder gesucht


Hallöchen Ihr Lieben

leider verläßt die liebe Swaani unser Design-Team :0(
Es war eine tolle Zeit mit Dir :0) und ich wünsche Dir von Herzen alles Liebe und Gute!!!

Aus diesem Grund suchen wir ab heute, den 25.10.2009 bis einschließlich 04.11.2009 Verstärkung für unser Design-Team.

  • ein festes Design-Team Mitglied
und
  • 2 Gast Design-Team Mitglieder bis einschließlich März 2010

solltet Ihr Lust haben und möchtet unser Team verstärken dann fertigt bitte bis zum 04.10.2009 eine weihnachtliche Box mit einem weihnachtlichen Stempelmotiv. Das Stempelmotiv muß von einem der folgenden Hersteller sein

*Magnolia, *Bildmalarna, *The Greeting Farm, *Sarah Kay, *Rachel Ann Miller, *Leere Aldrich, *Nellie Snellen, *Belles and Whistles, *Alota Rubber Stamps oder *Ollyfant by Erica Pels

Die neuen DT-Mitglieder werden dann mit Start der 12. ISB-Challenge am 08.11.2009 bekannt gegeben.

Bewerben könnt Ihr Euch auf Ilona´s Shop Blog dort bekommt Ihr auch weitere wichtige Infos

Wir freuen uns auf Euch und Eure Werke :0)))


ISB #11 ~ Halloween mit Farbvorgabe



Guten Morgääähn, ich wünsche Euch einen schönen Sonntag :0)))

Heute startet die 11.ISB-Challenge mit dem Thema

HALLOWEEN

und der Farbvorgabe

SCHWARZ
LILA
GELB oder ORANGE

Für weitere Infos zur Challenge schaut einfach auf dem ISB-Challenge Blog vorbei.


Meine Farbwahl ist auf Schwarz-Lila-Orange gefallen. Für mein zweites Halloween Kärtchen überhaupt, habe ich die *Devil Tilda* mit dem *Spooky Moon* kombiniert. Nachdem ich coloriert hatte, habe den HG des Motives mit Distress Ink *Weathered Wood* & *Black Soot* gewischt


die kleine Teufelin etwas vergrößert, verziert habe ich es dann noch mit orangen *Bling It* Steinchen


zwei Detailbilder der Vorderseite



und die Innenansicht des Kärtchens


Stempel: Magnolia coloriert mit Polychromos
Ink Pads: Archival Ink *black*, Distress Ink *weathered wood* & *black soot*
Papier: Tonkarton & Cardstock DP: Magnolia
Werkzeug: Cuttlebug, Spellie *Label 1*
Stanzer: Retro Flower mittel & klein und Blümchen klein
Embellies: Stickerbuchstaben, BasicGrey *bling it* lila & orange

die farblich gekenzeichneten Produkte könnt ihr über Ilona´s Shop beziehen


Lieb das ihr vorbeigeschaut habt und einen schönen Sonntag noch ;0)


Freitag, 23. Oktober 2009

Halloween



Einen schönen Freitag wünsche ich Euch allen :0)

Heute zeige ich Euch eine persönliche Premiere, denn dies ist mein erstes Halloween Kärtchen.

Mit diesem Beitrag möchte ich bei
Stamp with Fun & ROP
teilnehmen denn da lautet das Thema zur Zeit

HALLOWEEN

Ich habe die schnuckelige *Witch Tilda* aus der *So Spooky Kollektion 2009* mit der *African Sun* aus der *Pet Kollektion* von Magnolia kombiniert. Die Motive habe ich wieder in der Masking Technik übereinander gesetzt. Das DP ist aus der *So Spooky Paper Kollektion* und ebenfalls von Magnolia


hier kann man die Tilda etwas größer sehen. Um dem ganzen einen Touch von Nacht zu geben, habe ich nach dem colorieren, den HG zuerst mit Distress Ink *Weathered Wood* gewischt und anschließend bin ich nochmal über den Rand mit Distress Ink *Black Soot* gegangen


da ich weder einen Stempel noch irgendwelche Embellies für Halloween habe mußte ich etwas improvisieren, hier mal eine Nahaufnahme meiner kleinen selbstkonstruierten Spinne im Netz die ich aus Stickern, selbstklebenden Perlen und *bling it* Steinchen gewerkelt habe und dem Schriftzug den ich aus Stickerbuchstaben auf die Karte gesetzt habe


und wie alle meine Karte ist auch diese von innen gestaltet, wie auch bei dem Schriftzug vorn auf der Karte hab ich auch innen die Stickerbuchstaben zum Einsatz kommen lassen


Stempel: Magnolia coloriert mit Polychromos
Ink Pads: Archival Ink black, Distress Ink *weathered wood* & *black soot*
Papier: Tonkarton DP: Magnolia
Werkzeug: Cuttlebug, Spellies rund & rund gewellt
Martha Stewart Punch *branch*
Embellies: Paperflowers, Brads, Stickerbuchstaben, Sticker, selbstklebende Perlen, BasicGrey *Bling it*


Habt lieben Dank für euren Besuch auf meinem Blog
und ein guten Start ins WE :0)

einen Award bekommen *freuuu*


Gestern habe ich einen total schönen Award von der lieben Marina bekommen

Hier ist er *freuuu*


Gaaanz lieben Dank das Du an mich gedacht hast ;0) *knuddelz*

das sind die Regeln für den Award

1. Bedanke dich bei der Person die ihn dir verliehen hat.
2. Kopiere das Logo und platziere es in deinem Blog.
3. Verlinke die Person, von der du ihn bekommen hast.
4. Nenne 7 Dinge über dich, die anderen noch nicht bekannt sind.
5. Nominiere 7 Blogger.
6. Verlinke diese auf deinem Blog.
7. Benachrichtige die 7 durch einen Kommentar.

Unter den Blogs die ich supergerne besuche ist es schwer eine Auswahl von 7 Blogs zu treffen da ihn wirklich jede einzelne verdient hätte, daher gebe ich ihn an alle weiter die meinen Blog besuchen. Ich würde mich freuen wenn Ihr ihn Euch mitnehmt :0))) !!!


Donnerstag, 22. Oktober 2009

Tilda und der Kürbis



Hallöchen Ihr Lieben, endlich kann ich mal wieder einen kreativen Beitrag auf meinem Blog schreiben :0))) hat ja nun auch lang genug gedauert ;0) .

Die Karte passt genau zum Thema der
Hanna and Friends Challenge #15

EINE HERBSTKARTE

Ich habe mich für die süße *So spooky Tilda* in Kombination mit dem prallen Kürbis *Pumkin & Leaves* von Magnolia entschieden. Die Motive habe ich in der Masking-Technik übereinander gestempelt. Für den HG habe ich den Cuttlebug Prägefolder *Pumkin Harvest* genutzt. Nach dem prägen habe ich leicht mit Distress Ink *Walnut Stain* den HG gewischt. Für den Rand rund um das Motiv habe ich Distress Ink *Antique Linen* & *Spiced Marmelade* genommen.


Hier kann man sehen das die Karte mittig aufklappbar ist, zu verschließen ist sie mit Klettverschluß


und hier ist die Innengestaltung, rechts und links hat man die Möglichkeit Geld oder einen Gutschein in die Karte zu stecken. Das DP ist das wunderschöne BasicGrey Papier *Indian Summer* und natürlich gibt es auch ein Schriftfeld für liebe Grüße ;0)


Stempel: Magnolia coloriert mit Polychromos
Ink-Pads: Archival Ink *black*, Distress Ink *Walnut Stain*
*Antique Linen* & *spiced Marmelade*
Papier: Cardstock VBS, DP: BasicGrey *Indian Summer*
Werkzeug: Cuttlebug, CB-Folder *Pumkin Harvest*, Spellie *Label 4*.
Stanzer: EK Sucess Retro Flower mittel, Martha Stewart *Branch*
Embellies: Schleifenband, BasicGrey *bling it* rund, Klettverschluß rund



Schön das Ihr vorbeigeschaut habt :0)
die nächsten Tage gibt es wieder mehr von mir zu sehen ;0)


Montag, 19. Oktober 2009

Endlich wieder fit


Nach einer ziemlich fiesen Erkältung bin ich nun endlich wieder fit. Ich habe in der letzten Zeit nix gebacken bekommen und auch zu nichts richtig Lust gehabt :0( . Der Virus oder was immer es auch war hat mich total ausser Gefecht gesetzt! Aber das ist nun vorbei *freuuu* und ich hoffe Euch in den nächsten Tagen wieder mal was zeigen zu können ;0) !!!

Euch allen einen guten Start in die neue Woche :0)))


Montag, 12. Oktober 2009

ISB #10 ~ Alles nur keine Karte



Heute startet mit etwas Verspätung die 10. ISB-Challenge yeahhh

Ich habe mir für Euch ein tolles Thema überlegt und zwar

*Alles nur keine Karte*

die einzige Bedingung ist das ihr eines der Stempelmotive nutzt die auf dem ISB-Challenge-Blog angegeben sind ;0) dort erhaltet ihr auch alle weiteren wichtigen Infos zur Challenge 10!

Wir, das DT-Team freuen uns auf viele tolle Werke und wünschen Euch viel Spaß beim Kreativ sein :0)))

Ich habe für die Challenge ein Magnetlesezeichen gewerkelt. Da die Beschenkte die Farbe grün sehr gerne mag habe ich es mit braun kombiniert. Den Bücherstapel von Magnolia fand ich schon immer superklasse, und zu einem Lesezeichen passt er wie die Faust auf´s Auge *gg. Um dem ganzen noch eine persönliche Note zugeben habe ich den Anfangbuchstaben ihres Vornamens mit Slice ausgeschnitten und aufgklebt.


so sieht es von hinten aus


und so ist es aufgeklappt. Damit es im Buch gut hält habe ich ein Magnet unter den hellen Cardstock und unter das DP geklebt


so sieht das ganze aus wenn es im Buch ist und durch den Magneten kann es auch nicht rausrutschen ;0) rund ums Motiv habe ich mit Distress Ink gewischt


und so sieht das Ganze von der anderen Seite des Buches aus


eine tolle Anleitung für das Lesezeichen findet Ihr auf dem Blog von Arwen


Stempel: Magnolia coloriert mit Polychromos
Inkpad: Distress Ink *antique linen* & *tea dye*
Papier: Tonkarton, Cardstock von VBS, DP K&Company
Werkzeug: Slice; Design Card *Basics 3*
Cuttlebug, Spellbinders Nestibilities, Eckenrunder
sonstiges Material: BasicGrey Minimagnetverschlüsse



Schön das Ihr vorbeigeschaut habt :0)))